Kompakte Laserprojektoren von RICOH

Kompakt, für den alltäglichen Gebrauch

Die Familie der kompakten Laserprojektoren von RICOH umfasst zwei Modelle: den RICOH PJ WXL5860 und den RICOH PJ WUL5860. Beide eignen sich perfekt für den täglichen Einsatz in kleineren Büros und Konferenzräumen.

 

Kompakter Laserprojektor von RICOH: SeitenansichtWas ist also der Unterschied zwischen den Modellen? Beide Modelle sind Smart-Projektoren ohne Kompromisse bei Helligkeit oder Leistung. Der PJ WXL5860 verfügt über starke 4.700 Lumen, während der PJ WUL5860 beeindruckende 4.000 Lumen liefert. Der PJ WUL5860 ist zudem mit einem WUXGA-Chip ausgestattet, und seine hohe Auflösung macht es einfacher, Präsentationen von Laptops ohne Größenanpassung durchzuführen.

Dank ihres platzsparenden Designs passen die kompakten Laserprojektoren von RICOH auch in sehr kleine Büros. Beide Modelle nutzen DLP-Bildverarbeitung und eine langlebige Laserlichtquelle und sind daher schnell einsatzbereit. Aufgrund der einfachen Einrichtung und Bedienung und ihrer geringen Größe, ihres geringen Gewichts und der kurzen Startzeit sind sie besonders für den spontanen Einsatz geeignet und können problemlos in verschiedenen Räumen genutzt werden.

Anders als viele ähnliche Projektoren auf dem Markt verfügen sie über eine vertikale Linsenverstellung, mit der die Bildposition mühelos angepasst werden kann, ohne den Projektor selbst zu bewegen.

Diese Projektoren lassen sich schnell und einfach einrichten. Beide sind innerhalb von nur zehn Sekunden einsatzbereit und zeichnen sich durch eine einfache Bedienung aus, was Wartezeiten zwischen Präsentationen minimiert.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Projektor für Besprechungsräume sind, der auch bei begrenztem Platzangebot ein erstklassiges Seherlebnis bietet und realistische Bildwiedergabe mit Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit kombiniert, sind Sie bei den kompakten Laserprojektoren von RICOH genau richtig.

Hohe Projektionsqualität, auch bei wenig Platz


Kompakter Laserprojektor von Ricoh in einem BesprechungsraumKompakt und tragbar

Das geringe Gewicht von nur 4,3 kg (Modell PJ WXL5860) bzw. 4,6 kg (Modell PJ WUL5860) und die kompakten Abmessungen von gerade einmal 337 x 265 x 108 mm machen die kompakten Laserprojektoren von RICOH zu einer vielseitigen und alltagstauglichen Lösung für kleinere Präsentationsräume.

 

Laserlichtquelle mit mehreren Modulen

Die Laserlichtquelle mit Multimodulstruktur ist für Dauerbetrieb geeignet und liefert eine stabile Helligkeit von 4.000–4.700 Lumen (je nach Modell). Der Laserstrahl wird von mehreren Laserdioden erzeugt, was die Zuverlässigkeit erhöht. Für den Laser stehen drei Leistungsmodi zur Verfügung: Normal, Eco und Image ECO. Im Image ECO-Modus wird die Leistungsaufnahme dynamisch an die Bildhelligkeit angepasst, was die Lebensdauer der Laserdiode verlängert.

 

Hohe Bildqualität und großer Farbraum

Diese DLP-Projektoren verwenden die einzigartige NCE-Technologie von RICOH zur natürlichen Farbverstärkung. Diese Technologie deckt über 92 Prozent des Rec.709-Farbraums effizient ab und liefert natürliche und realistische Farben.

 

Lebensdauer von 20.000 Stunden

Die Laserlichtquelle hat eine lange Lebensdauer von 20.000 Stunden, was der sechs- bis siebenfachen Lebensdauer einer typischen Projektorlampe entspricht.

 

Schneller Start

Die volle Helligkeit wird innerhalb weniger Sekunden nach dem Einschalten des Projektors erreicht. Außerdem schaltet sich das Licht aus, sobald das Gerät ausgeschaltet wird.

 

Mit 4K-Signal kompatibles Display

Die Modelle PJ WUL5860 und PJ WXL5860 sind mit 3.840 x 2.160 HZ kompatibel. Das bedeutet, sie können Audio- und Videoinhalte im 4K-Auflösungsformat direkt wiedergeben.

 

Horizontale und vertikale Trapez-/Vier-Ecken-Korrektur

Komplexe oder unebene Aufstellflächen können zu Bildverzerrungen führen. Mit der Vier-Ecken-Korrektur kann jede Ecke der Projektionswand separat angepasst werden. Zusätzlich steht eine horizontale und vertikale Trapezkorrektur zur Verfügung, um ein rechteckiges Endbild zu erhalten.

 

Vertikale Linsenverstellung

Die vertikale Linsenverstellung mit einem Spektrum von +10 Prozent (PJ WUL5860) bzw. +12,4 Prozent (PJ WXL5860) erleichtert die Deckenmontage dieser Modelle und ermöglicht Bildanpassungen, ohne das Gerät zu bewegen.

 

Staubgeschütztes Design (IP6X)

Staub kann sich nachteilig auf die Lebensdauer eines Projektors auswirken. Die vollständig geschlossene optische Einheit beider Modelle erfüllt den IP6X-Standard für Staubdichtigkeit. Dadurch werden Bildstörungen, Helligkeitsverluste und eine Verkürzung der Projektorlebensdauer durch Staub effektiv vermieden und die Kosten für Wartung und Verbrauchsmaterial erheblich gesenkt.

 

HDMI 2.0

Die HDMI 2.0-Schnittstelle erweitert die Bandbreite auf 18 GB/s und erreicht eine 4K-Bildübertragung mit einer Bildwiederholrate von 50/60 Hz. Das ist etwa doppelt so viel wie bei HDMI 1.4 und macht die Wiedergabe lebendig, flüssig und deutlich augenfreundlicher.

 

Unterstützung von 360-Grad-Installation und Hochformat

Die Projektoren PJ WUL5860 und PJ WXL5860 können in einem Spektrum von 360 Grad projizieren. Das macht sie äußerst flexibel, reduziert Installationsbeschränkungen und erweitert ihren Einsatzbereich erheblich.

 

Unterstützung von DICOM SIM (medizinischer Modus)

Diese Modelle sind mit mit DICOM SIM (Digital Imaging and Communications in Medicine Simulation) ausgestattet und eignen sich für die Projektion monochromer medizinischer Bilder wie Röntgenfilme, MRT-Bilder und Tomographieaufnahmen. Details medizinischer Bilder können einem größeren Publikum in einem großen, hochauflösenden Format präsentiert werden – ideal für die medizinische Ausbildung.

 

Fernbedienung mit anpassbarer ID

Bis zu 99 Projektoren können jeweils mit einer separaten ID versehen und individuell gesteuert werden.

 

Ohne Quecksilber

Anders als viele lampenbasierte Projektoren, die Hochspannungs-Quecksilberdampflampen verwenden, enthält die halbleiterbasierte Festkörper-Laserlichtquelle der Modelle PJ WUL5860 und PJ WXL5860 keine schädlichen Quecksilberelemente.

 

Schnittstellen

  1. HDMI 1-Eingang
  2. Wartungsanschluss
  3. HDMI 2/MHL
  4. PC-Steuerung
  5. Video
  6. Computereingang
  7. Audioeingang
  8. Mikrofoneingang
  9. Audioausgang
  10. Monitorausgang
  11. Anschluss mit 5 V/1,5 A
  12. LAN
  13. Netzanschluss
Produktname RICOH PJ WXL5860 RICOH PJ WUL5860
Auflösung WXGA (1.280 x 800) WUXGA (1.920 x 1.200)
Gerät DLP DLP
Lichtquelle Laser Laser
Helligkeit (Lumen) 4.700 4.000
Objektivtyp Festes Objektiv Festes Objektiv
Projektionsverhältnis 1,113–1,523 1,21–1,59
Brennweitenbereich 1,36; manuell 1,3; manuell
Bildgröße (Zoll) 30–300 29–303
Projektionsentfernung (m) 1,0–7,2 1,0–7,9
Lautsprecher 2x 8 W 2x 8 W
Abmessungen (mit Füßen, mm) 337 x 265 x 122,5 337 x 265 x 122,5
Gewicht (kg) 4,3 4,6
Linsenverstellung (V/H) Manuell (V: +12,4 %) Manuell (V: +10 %)
Fokus Manuell Manuell
Einschaltzeit (Sek.) 10 10
Ausschaltzeit (Sek.) 0 0
Trapezkorrektur (V/H) Ja (±30°) Ja (±30°)
Vier-Ecken-Trapezkorrektur Ja Ja
Trapezkorrektur mit sechs Punkten Nein Nein
Verzeichnungskorrektur Nein Nein
Rasteranpassung Nein Nein
Stabile 360º-Montage Ja Ja
Hochformatmodus Ja Ja
PIP/PBP Nein Nein
Edge Blending Nein Nein
USB-Display Nein Nein
Projektion von USB-Speichermedium Nein Nein
HDBaseT Nein Nein
PJLink Ja Ja
Crestron Ja
Ja
AMX
Ja
Ja

Extron

Ja Ja
Staubdicht (optische Einheit) Ja (IP6X) Ja (IP6X)

*VERORDNUNG (EU) DER KOMMISSION VON 2019/2020: Die Lichtquelle dieses Produkts ist ausschließlich für die Bildprojektion bestimmt.

Dieses Produkt enthält Software, die vom OpenSSL-Projekt zur Verwendung im OpenSSL-Toolkit entwickelt wurde. (http://www.openssl.org/)
Dieses Produkt enthält kryptografische Software, die von Eric Young geschrieben wurde (eay@cryptsoft.com)
Dieses Produkt enthält Software, die von Tim Hudson geschrieben wurde (tjh@cryptsoft.com)

 


Ricoh fi-8290

3 Jahre Garantie


Austauschservice
Informationen zur Garantie